About

 

Obwohl ich schon als Jugendlicher mit einer alten analogen Kamera meines Vaters „herumspielte“, hat mich die Fotografie eigentlich erst später so richtig gepackt. Das war beim Tauchen. Die Vielfalt an Formen und Farben unter Wasser hat mich total fasziniert und musste unbedingt in Bildern festgehalten werden. So habe ich wohl ein kleines Vermögen in Dia-Filme investiert. Mittlerweile fotografiere ich auch Unterwasser digital und Ausschussbilder fallen finanziell nicht mehr ins Gewicht.

Da sich die Unterwasserfotografie nur auf die wenigen Ferienwochen im Jahr beschränkte und die Unterwasserwelt der Schweizer Seen als eher arm an Farben und Vielfalt zu bezeichnen ist, suchte ich eine Erweiterung meiner fotografischen Ziele.

So kam dann die Freude an der Menschen Fotografie dazu und entwickelte sich zu einer Leidenschaft. Der Kontakt mit den Personen, das Kennenlernen verschiedenster Ideen, Ansichten und Geschichten und das Einfangen und Festhalten von Emotionen machen die Personenfotografie zu einem spannenden und abwechslungsreichen Erlebnis.

Bildbearbeitung ist bei vielen meiner Bilder mit dabei. Manchmal ist es mehr, und manchmal ist es weniger. Von der leichten Retusche eines Pickels, über das Aufpeppen von Farben und Kontrasten bis hin zu Composings mit neuem Hintergrund.

Nicht weil es sein muss, aber weil es Spass macht.

Wer möchte, findet weitere Bilder von mir auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und auf 500px .